Voraussetzungen

Informationen für Bewerber

Der Polizeiberuf ist abwechslungsreich wie kaum ein Anderer. Auf unseren Seiten erfahren sie alles Wissenswertes über die Voraussetzungen Polizeibeamter zu werden. Wir erklären Ihnen die verschiedenen Laufbahnen (gehobener Polizeivollzugsdienst / höherer Polizeivollzugsdienst) und geben Einblicke in die Ausbildungsinhalte. Vor der Bewerbung, sollte jedem klar sein, wie sich die Ausbildung bei der Polizei gliedert und was bei dem Polizei Einstellungstest bzw. dem Auswahlverfahren auf den Bewerber zukommt.

Weiter werfen wir einen Blick auf Besoldungsbeispiele. Denn seien wir mal ehrlich, jeder möchte doch gerne wissen, was er zukünftig verdienen wird.

Die Voraussetzungen

Als Voraussetzungen nennt ihr zukünftiger Arbeitgeber (Land NRW) folgende soziale und charakterliche Merkmale:

  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Flexibilität
  • ein gepflegtes Äußeres / Erscheinungsbild
  • gute Umgangsformen
  • gute und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres Auftreten

Weiter kann ein Bewerber nur dann eingestellt werden, wenn er u.a. folgende Kriterien erfüllt:

  • Deutsche / Deutscher im Sinne des Artikel 116 des GG oder Staatsangehöriger eines Mitgliedstaates der EU (Bewerber anderer Nationalitäten können sich z.B. bei dringenden polizeilichen Bedürfnissen für den Polizeivollzugsdienst bewerben, insbesondere wenn ein hoher Bevölkerungsanteil der Nationalität in NRW lebt)
  • keine Vorstrafen oder aktuell anhängliche Strafverfahren vorliegen
  • aus polizeiärztlicher Sicht tauglich sind
  • das 37. Lebensjahr am Einstellungstag nicht vollendet haben (Ausnahmen sind unter bestimmten Umständen möglich)
  • Abitur oder Fachhochschulreife besitzt
  •  in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen lebt
  • einen Nachweis über sechs Jahre Englischunterricht erbringt oder ein Zertifikat über eine abgelegte Prüfung gemäß dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (Level B) vorliegt
  • als Mann mindestens 168cm und als Frau mindestens 163cm groß sind
  • Nachweis über die Erlangung des Deutschen Sportabzeichens besitzt, welches nicht älter als zwölf Monate ist